Christof Seiffert - Altbaurestaurierung & Altbausanierung, Denkmalschutz
 

Stadtvilla von Heilmann & Littmann

München
1911
Denkmalgeschützt

Nächste Seite Nächste Seite

Villa vor der Restaurierung. Südfassade. Villa fast ganz restauriert. Fassade Süd-Ost.

Villa vor der Restaurierung. Südfassade. Restaurierungsbedarf sichtbar bei den Fenstern im Kellergeschoss, beim Obergeschoss, Dachgeschoss und Putz. Aber auch die nur zwei Jahre alte Dachdeckung und die Gauben mußten rekonstruiert werden.

Villa fast ganz restauriert. Fassade Süd-Ost.

Vorgeschichte der Restaurierung

Ich wurde von einem Ehepaar beauftragt, ein großes Wohnhaus mit Büro in München zu finden. Ich entdeckte diese Villa mit etwa 330 qm Wohnfläche und 1.255 qm Grund, nah am Zentrum, absolut ruhig, in einem historisch geprägten Viertel. Ich sah die Möglichkeit, die Wohn- und Bürofläche auf etwa 600 qm zu erweitern. Ich besorgte für die Käufer innerhalb weniger Tage die Kaufverhandlungen und Verbriefung.

Der Kauf des Hauses und die Entscheidung, es zu restaurieren, kam gerade noch rechtzeitig. Bauträger führten bereits Kaufverhandlungen. Sie wollten die Villa abreißen und durch Neubauten ersetzen. Die Villa war nicht denkmalgeschützt; ich habe dafür gesorgt, daß sie in der Denkmalliste nachgetragen wird.

Restaurierung

Das Einfamilienhaus von 1911 war in den 60er Jahren wegen Nutzung als Mehrparteienhaus baulich verändert worden. Damals wurden einige moderne Fenster, Türen, Böden, Bäder, Küchen und Gauben eingebaut, die alle stilwidrig waren. Das Treppenhaus und besonders das Hochparterre waren weitgehend im originalen Zustand. Trotz der Veränderungen hatte das Haus immer noch eine beeindruckende historische Ausstrahlung, die es zu retten galt. Die ganze Villa mußte in den historischen Zustand rückgeführt werden.

Die Restaurierung wird auf der folgenden Seite im Detail erläutert.

zur Übersicht der Häuser

Nächste Seite Nächste Seite

© 2003—2015 Christof Seiffert , München