Christof Seiffert - Altbaurestaurierung & Altbausanierung, Denkmalschutz
 

Stadtvilla von Heilmann & Littmann

München
1911
Denkmalgeschützt

Vorherige Seite Vorherige Seite

Nächste Seite Nächste Seite

Villa vor der Restaurierung. Südfassade. Restaurierungsbedarf sichtbar bei den Fenstern im Kellergeschoss, beim Obergeschoss, Dachgeschoss und beim Fassadenputz. Weiterer Bedarf, für den Laien nicht sichtbar, bei Dachdeckung, Spenglerarbeiten und Gauben, die vor zwei Jahren Jahren in dilletantischer Art mit ungeeigneten Materialien teilweise erneuert wurden. Weiterer Bedarf wurde erst nach dem Abschlagen des Putzes in Gestalt des Kalksandsteinmauerwerks mit katastrophalem Dämmwert sichtbar.

Villa während der Restaurierung. Süd-Ostfassade. Erweiterter Keller mit sechs neuen Fenstern zu drei Himmelsrichtungen. Vier Fenster im frisch betonierten Anbau sind hier sichtbar. Auf dem Anbau habe ich die neue Südterrasse vorm Wohnzimmer vorgesehen. Um den bestehenden Kellerraum mit dem neuen Anbau zu einem großen Raum zu verbinden, mußte die Kelleraußenwand abgebrochen werden. Den beträchtlichen statischen Aufwand deuten die Stahlträger an.

Villa vor Ende der Restaurierung. Fassade Süd-Ost. Neue Isolierglasfenster mit schmalen, profilierten Sprossen im Kellergeschoss und Dachgeschoss. Rekonstruierte Kastenfenster im Obergeschoss. Die historischen Kastenfenster im Hochparterre wurden restauriert. Neu ist der Ausgang vom Wohnzimmer zur neuen Terrasse im Erdgeschoss. Hierfür mußte eine am originalen, dreiflügeligen Kastenfenster orientierte dreiflügelige Kastenfenstertür gebaut werden. Rekonstruiert wurden Außenputz, Dachdeckung mit Verblechung und Gauben. Hinzugefügter Kamin. Villa vor Ende der Restaurierung. Fassade Süd.

Vorherige Seite Vorherige Seite

zur Übersicht der Häuser

Nächste Seite Nächste Seite

© 2003—2015 Christof Seiffert , München