Christof Seiffert - Altbaurestaurierung & Altbausanierung, Denkmalschutz
 

Villa

München-Solln
1952

Nächste Seite Nächste Seite

Villa, vor der Sanierung Villa, nach der Sanierung

Villa vor dem Umbau. Mit problematischem Anbau und stilistisch unpassenden Gauben

Villa nach dem Umbau. Ungewöhnliche Gauben

Vorgeschichte des Umbaus

Das parkähnliche Grundstück mit altem Baumbestand und einem "Abbruchhaus" in ruhiger Lage von München Solln gefiel mir. Das Haus strahlte das typische Wohlstandsdenken der frühen 50er Jahre aus und hatte einen gewissen Reiz. Der Anbau jedoch, der weder unterkellert noch ausreichend fundamentiert und voller Risse war, mußte abgebrochen werden, da die Sanierung höhere Kosten, als ein Neubau verursacht hätte. Ich kaufte das Hausgrundstück.

Sanierung und Umbau

Ich plante die Erweiterung der Villa mit neuem Anbau, jedoch mit Keller und einem großen Dach mit zwei Ebenen über Villa und Anbau. Ich setzte "den Wohlstand" in neuer Form fort, weil er in die Umgebung paßte. Den neuen großen Keller des Anbaus baute ich tiefer, so dass ein hoher, heller Raum zum Beispiel für Tischtennis entstand. Die Gauben konnte ich nicht so verwirklichen, wie ich wollte; mir wurde nur die Lösung mit Fenstertürgauben mit Balkon genehmigt. Dennoch ist das Dach mit neuem stützenlosen Dachstuhl mit aufwendiger Holz-Stahlkonstruktion, zwei Balkonen, vier Schlafzimmern, zwei Bädern und Atelierraum darüber außergewöhnlich großzügig. Ebenso der Wohnbereich ohne Wände mit 150 qm im Erdgeschoß mit vielen Fenstertüren zum Garten. Zum Wohnbereich im Erdgeschoß kommen zusätzlich der Eingangsbereich, die Küche und der Hauswirtschaftsraum.

Die üblichen Mängel des Altbaus, zum Beispiel feuchte Keller, veraltete Haustechnik wurden beseitigt.

Umbauzeit etwa zehn Monate, kein Mangel bei Übergabe an die Käufer und danach nicht.

Villa, während der Sanierung

Villa während des Umbaus. Der Anbau wurde abgerissen. Statt des Anbaus jetzt ein größeres, einheitliches Haus. Links, an Stelle des Anbaus, der hinzugefügte Neubauteil, ziegelrot

zur Übersicht der Häuser

Nächste Seite Nächste Seite

© 2003—2015 Christof Seiffert , München